Akkumulatoren, Batterien, Kondensatoren

Im Herstellungsprozess von Energiespeichern ist der Verdichtungsprozess der Elektrodentapes von wesentlicher Bedeutung. Dieser Schritt ist maßgeblich an der Performance des Energiespeichers beteiligt. Sei es bei der Herstellung von Akkumulatoren, Lithium Ionen Batterien oder Kondensatoren. Mit unseren Anlagen verbessern Sie nicht nur die Verbindung zwischen den aktiven Materialien und Stromabnehmer, Sie optimieren auch die Elektrodendichte und die Leitfähigkeit und damit die Leistungsdaten Ihrer Batterien und Kondensatoren.

Lithium Ionen Batterien
Für den speziellen Fall der intermittierenden Beschichtung und den hieraus resultierenden wechselnden Lasten im Verdichtungsprozess, hat Saueressig eine Spaltregelung entwickelt und patentiert, welche mithilfe von Elektro-Hydraulischen Komponenten den Walzenspalt in jedem Lastfall konstant hält. Durch diese Erfindung können Walzenspaltabweichungen von ± 1µm garantiert und  Elektrodentapes bis zu einer Breite von 1.000 mm mit einer Geschwindigkeit von 35m/min auf Toleranzen von ± 2µm verdichten werden.
Diese innovative, aktive Spaltregelung ist eine konsequente Weiterentwicklung der Saueressig-Kalander zum Verdichten von Lithium-Ionen-Batterien. Bereits 2009 lieferte Saueressig zwei Kalanderlinien an den finnischen Batteriehersteller „European Batteries“ und setzte somit einen ersten Eckpfeiler und wichtigen Beitrag zur ersten Batterie-Produktionsanlage Europas. Bis heute hat Saueressig mehr als 14 Produktionslinien für die Batterieindustrie entwickelt und ausgeliefert.

Technische Daten

(Super) Kondensatoren
Die neueste Entwicklung im Bereich der Energiespeicher ist ein Hochleistungs- Vierwalzen- Kalander zur Herstellung von Kondensatoren. Dieser Kalander ist in der Lage einen selbsttragenden Kohlenstoff-Film mit Dickentoleranzen von ±2µm über die gesamte Breite und Länge herzustellen.
Die mit diesem Kalander erreichbaren Materialbreiten setzen mit 100mm bis 600mm Maßstäbe in der Produktion von Kondensatoren.
Um eine vollständig automatisierte und benutzerfreundliche Anlage anbieten zu können ist im Zusammenspiel mit einem Dichtemessgerät ein geschlossener Regelkreis möglich, der den Walzenspalt im laufenden Prozess automatisch korrigiert.

Technische Daten