Die IKK Classic hat am 20.01.2016 eine Rückenschulung für unsere Auszubildenden durchgeführt.

Zu Beginn der Schulung wurde schnell klar, dass fast alle Auszubildenden schon einmal mit Rückenproblemen zu kämpfen hatte. Es wurde besprochen, was die Ursachen für Rückenschmerzen sein können. Z.. B. zu wenig Bewegung und ständiges Sitzen in einer monotonen Arbeitshaltung, schlechte Haltung und nicht ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze. Dadurch können folgende Beschwerden auftauchen:

–    Muskelverspannungen im Schulter- Nackenbereich
–    Rückenschmerzen

Des Weiteren wurden den Auszubildenden die vier Säulen der Rückengesundheit erklärt. Diese sind:

–    Körperhaltung
–    Haltungswechsel
–    Muskelpflege
–    Psychische Balance

Frau Riesterer hat ein paar einfache und schnelle Übungen für den Arbeitsalltag gezeigt, die man auch nebenbei am Kopierer ausführen kann. Zum Telefonieren soll man z. B. aufstehen damit man seine Haltung wechselt.

20160210_SEGW_Rückenschule_01 20160210_SEGW_Rückenschule_02

jQuery(document).ready(function($){ $(".post-content img").each(function(){ var img_class =($(this).attr("class")); if (img_class != undefined) { if (img_class.indexOf("wp-image") > -1) { $(this).parent("a").attr("data-rel", "prettyPhoto[]"); } } }); /* ================================================ Remove Pretty Photo data-rel ================================================ */ $("img").parent("a[href$='.pdf'], a[href$='.zip'], a.disable-prettyPhoto").removeAttr("data-rel"); }); /*-------------------------------------------------- COMMENT FORM CODE ---------------------------------------------------*/ jQuery(document).ready(function($){ $(".comment-list li").addClass("comment"); $("#comment-form").addClass("form"); $("#comment-form #submit").addClass("submit"); $("#reply-title").addClass("title"); $("#reply-title").after("

Make sure you fill in all mandatory fields.

") });